Der Toilettensklave muss heute einiges aushalten. - Scatqueens-Berlin.com - Wir Scatqueens benutzen Toilettensklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Der Scheissefresser Hund P1

Der Toilettensklave ist heute den dritten Tag hintereinander bei den Scatqueens bestellt. Die beiden Scat Dominas ziehen hoch und rotzen in sein Sklavenmaulund sein Gesicht. Nach kurzer Zeit ist sein Gesicht mit fetter Rotze bedeckt. Immer wieder rotzen Sie ihm in sein Sklavenmaul. Nach erniedrigenden Sprüchen von den Scatqueens wird der Toilettensklave weiter mit Brustwarzen kneifen zum stöhnen gebracht, was den Scatqueens sehr gefällt. Der Sklave wird getreten und bekommt die Heels zu spühren. Dann ist es soweit. Der Toilettensklave muss sich in seine Position bewegen und mit weit geöffnetem Sklavenmaul warten bis sich seine Scat Herrin in sein Maul ausgeschissen hat. Der Sklave kaut die ganze Kacke durch, die diesesmal ziemlich dunkelbraun aber cremig aussieht, während die Scatqueens im Hintergrund in eine Schüssel pinkeln.


femdom-berlin.com


Länge: 14 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Gartentoilette P1+2

Die Scatqueens Lady Missy und ihre Freundin sind zusammen im Gartenhaus und warten auf den Toilettensklaven, der ihnen heute dort als Menschenklo dienen soll, da es dort keine Gartentoilette gibt. Aber der dumme Toilettensklave kommt nicht wie vereinbart. Da muss Lady Missy anrufen und ihn antreiben. Als er dann endlich bei seinen KV Herrin ist, benutzt Sie sofort diesen Toilettensklaven und pisst in sein Sklavenmaul. Danach folgt der erste Schiss direkt in sein Maul rein. Hintern abgewischt, fertig. Dann wird geraucht und sich unterhalten. Der vollgesaute Toilettensklave wird einfach liegen gelassen. Aber auch die Scatqueens Freundin benutzt das Sklavenklo und pinkelt ins Toilettenmaul ohne Gnade. Dann muss Scatqueens Lady Missy nochmal scheissen. Sie kackt einen tollen weichen Haufen ins Sklavenmaul. Die ganze Kacke läuft über und der Sklave stöhnt. Es scheint zuviel für ihn. Die Scatqueens müssen ihn immer wieder antreiben und geben dem Toilettensklaven Befehle weiter zu kauen und zu schlucken, aber er schafft es nicht. Am Ende gehen die beiden KV Herrinen und der Sklave hat die Aufgabe so mit der Scheisse im Maul liegen zu bleiben bis beide wiederkommen.



Länge: 28 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scat Cats - Fetter Scheisshaufen für den Toilettensklaven P2

Dieser riesige Haufen Scheisse seiner KV Herrin ist immer noch nicht komplett weg und der Toilettensklave fängt langsam an zu kämpfen. Er wird jetzt fies von Scatqueens Lady Kimi mit seinem Gesicht in den Kackhaufen gedrückt und aufgefordert endlich den Scheisshaufen zu verputzen. Sie rotzt von oben rauf und beide Scatqueens können sich das nicht mehr länger mit ansehen. Jetzt ist wieder Zeit ihm den Rest zu geben und beide kotzen mehrmals in sein Maul. Jetzt ist er erst richtig abgefüllt mit Pisse, Rotze, Kotze und Scheisse und wird den Rest des Tages noch an die Scatqueens denken müssen. Hunger hat erjedenfalls keinen mehr, hahaha



Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scat Cats - Fetter Scheisshaufen für den Toilettensklaven P1

Die neue Toilette für die Scatqueens ist auch gleichzeitig die Stammtoilette für die KV Herrinen von den Scatqueens. Er hat schon so ziemlich allen Damen als Toilettensklave gedient. Es ist ein spezieller Tag für den Toilettensklaven, da die beiden KV Herrinen sich ohne zu fragen auf sein Gesicht setzten und dabei seine Brustwarzen kneifen. Dann ziehen Sie hoch und rotzen in sein Sklaven Maul. Sogar der Nasenschleim von den Scatqueens landet im Sklavenmaul, abgesehen von dem riesigen Haufen Scheisse, der von Lady Kimi in sein Klomaul geschissen wird. Er hat viel zu tun und gibt sich große Mühe den gigantischen haufen Scheisse zu kauen und zu schlucken. Das hat er sicherlich nicht erwartet, das ihm heute so krass in sein Maul gekackt wird von den Scatqueens.



Länge: 18 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lisas Messyslave P 2+3

Scatqueens Lady Lisa kackt diesen Sklaven wirklich ohne Gnade zu und schmiert seinen Körper mit ihrer Kacke ein. Sie pinkelt in seinen Mund und kotzt den Toilettensklaven auch an. Der Sklave hat es auch nicht anders verdient und das zeigt ihm seine KV Herrin Lady Lisa auch, indem Sie ihn von oben herab in seine Sklavenfresse rotzt. Lady Lisa stopft die Scheisse in seinen Mund und tritt die Kacke mit ihren Stiefeln in seinem Gesicht platt. Der Toilettensklave stöhnt.



Länge: 16 min. - Format: WMV - Sprache: Englisch

Zurück zum Seiteninhalt