Lady Lisa benutzt kackt morgens einem Sklaven - Scatqueens-Berlin.com - Wir Scatqueens benutzen Toilettensklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Lisas Messyslave P1

Diesmal bleibt Scatqueen Lady Lisa gleich ein paar Tage bei mir zu Besuch. Ich habe mich darum gekümmert, das Sie jeden Tag einen anderen Toilettensklaven hat. Da Sie gerne mal weggeht und in den Clubs oft die Toiletten nicht sehr sauber sind, hat sich Lisa dieses Klo letzte Nacht per SMS in einen Club bestellt, wo er ihr als Toilette dienen sollte. Aber er ist dort nie angekommen und so ist Scatqueens Lady Lisa den Morgen danach ziemlich sauer auf den Toilettensklaven. Zuerst aber demontiert sie diese unzuverlässige menschliche Toilette verbal, bevor Sie dann letztendlich dieses Menschenklo zukackt. Eine KV Herrin für devote Toilettensklaven die nur auf English spricht, aber das ist egal, Hauptsache ist, sein Maul weit aufzumachen, wenn Scatqueen Lady Lisa scheissen muss.



Länge: 14 min. - Format: WMV - Sprache: Englisch

Lady Devil - Notoischer Wichser P2

Degradiert und in den Arsch gefickt stopft Scatqueen Lady Devil dem Sklaven direkt danach den Umschnalldildo in sein weit geöffnetes Maul. So kann er ersteinmal schön seine eigene Scheisse kosten. Dann hat sie noch eine zweite Portion Scheisse für den Toilettensklaven. Ich muss plötzlich auch und Scheisse eine große Kackwurst auf einen Teller. Damit wird der Toilettensklave gnadenlos gefüttert. Lady Devil ist eine KV Herrin die ziemlich strenge Toilettenerziehungen durchführt.



Länge: 19 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Devil - Notoischer Wichser P1

KV Herrin Lady Devil und dieser Toilettensklave treffen hier das erste mal aufeinander und was sich dieser Sklave so alles erlaubt, das kann Lady Devil nicht durchgehen lassen. Er wimmert und fleht er habe Hunger. Na das hätte er an dieser Stelle wohl lieber nicht sagen sollen. Schaut euch an wie Scatqueens Lady Devil dem Toilettensklaven mit einer besonderen Zahnpasta seine Zähne putzt, ihn degradiert, anspuckt, ohrfeigt, als Aschenbecher benutzt und natürlich ihre himmlische Scheisse fressen lässt.

www.femdom-berlin.com

Länge: 17 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scat Cats und die Scat Bitch P2

Die Scatbitch hat noch zu tun mit dem ersten Scheisshaufen, da pisst Scatqueen Lady Kimi dem Scheissefresser auch schon eine riesige Ladung in sein Kackmaul. Er wird als Aschenbecher, Spucknapf und Kotzeimer benutzt. Die KV Herrinen Kotzen nach und nach ins Maul des Toilettensklaven, der schon garnicht mehr weiß wo vorne und hinten ist, da kackt ihm die Scatqueen Lady Kimi auch schon wieder eine lange Scheisswurst in seinen Rachen. Die muss der Sklave erstmal verarbeiten und kaut darauf herum. Schön schlucken alles, dann gibts Nachtisch. Scatqueens Lady Kimi schnaubt alles aus ihrer Nase und der ganze Nasenschleim landet im Toilettenpapier, welches der Toilettensklave dankend entgegen nimmt und alles herauslutscht. Er genießt gerade, da kommen auch schon Tritte und Peitschenschläge.

www.femdom-berlin.com

Länge: 24 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scat Cats und die Scat Bitch P1

Die Scatqueen Lady Kimi hat wieder Hornhaut an ihren Füssen und da die kleine Scat Bitch bereits am Boden liegt, fallen Sie die ganzen Hornhaut Stücken in das geöffnetes Sklavenmaul. Natürlich rotzten die Scatqueens auch wieder in sein Maul, mit hochziehen versteht sich von selbst, damit der Sklavenköter auch was auf seiner Zunge hat. Und alles kauen und schlucken bevor gleich ins Maul geschissen wird. Aber halt, erst noch genüßlich eine rauchen und sein Maul als Aschenbecher nutzen. Zwischendurch ins Maul rotzen, fertig. Jetzt wird er erstmal die ganze Pisse schlucken und dann kommt die Kackwurst seiner KV Herrin, die direkt in sein Rachen fällt.

www.femdom-berlin.com

Länge: 16 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Zurück zum Seiteninhalt