Der Klosklave schluckt Kacke, Pisse und Kotze - Scatqueens-Berlin.com - Wir Scatqueens benutzen Toilettensklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Scat Cats - Let me Eat your Shit P2
Der Haufen Scheisse ragt noch aus dem Mund des Toilettensklaven. Jetzt heißt es kauen und schlucken. Schließlich will Scatqueen Lady Domi auch noch kacken. Der zweite haufen Kacke ist schön weich und cremig, und lässt sich ohne zu kauen schlucken. Die beiden KV Herrinen kotzen dem Sklave jetzt noch zusätzlich in sein Klomaul und das nicht zu knapp. Mehrmals muss der Sklave die Kotze seiner Herrinen herunterschlucken. Dann noch schön die vollgerotzen Taschentücher auslecken.
Am Ende kommt noch ein dicker Popel von Scatqueen Lady Kimi, den Sie ihn schön langsam auf seine Zunge legt. Als er den Mund zumacht um den Popel zu zerkauen, gehen auch seine Augen zu, er genießt richtig diesen salzigen Geschmack auf seiner Zunge von seiner Scatqueen.


Länge: 13 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch
Scat Cats - Let me Eat your Shit P1
Dieser Toilettensklave hat es nicht leicht bei den Scatqueens. Die KV Herrinen sind heute besonders gemein. Sie treten dem Toilettensklaven abwechselnd in seine Eier bis er sich krümmt und auf die Knie geht. Das amüsiert die beiden Scatqueens nur noch mehr. Das geht solange weiter, bis er die Füsse der beiden Scatqueens in sein Maul gestopft bekommt und dabei ausgepeitscht wird. Gepeinigt und gedemütigt liegt der Toilettensklave jetzt mit geöffnetem Maul am Boden. Zuerst wird ihm dann in seinen Rachen gepisst, kurz darauf folgt der Haufen Scheisse seiner KV Herrin. Den Kackhaufen in seinem Maul könnt ihr schon auf dem Foto sehen.


Länge: 13 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch
Scat Dance
Die beiden Scatqueens Lady Missy und Lady Angie haben sich Morgens mit zwei Toilettensklaven verabredet, die am Treffpunkt nackt und kniend auf die Ladies warten sollen. Die  beiden haben sich etwas zum Früstück mitgebracht und für die beiden Sklaven gibt es nichts weiter als Kaviar und Natursekt. Mistress Michelle kommt zwischendurch auch vorbei und scheisst auf einen der Teller. Alles soll aufgefressen werden, aber die Sklaven tun sich schwer. KV Herrin Lady Missy wird etwas sauer und fängt an den einen Toilettensklaven zu füttern und gibt ihm zwischendurch saftige Ohrfeigen. Scatqueen Lady Angie rotzt dem anderen Sklaven in sein Maul und führt ihm einen Dildo in seinen Hintern ein, damit soll er die Scheisse weiteressen und die Pisse der KV Herrinen wird aus Plastikbechern getrunken. Am Ende werden die Sklaven mit Scheisse eingeschmiert und müssen vor Scatqueens Lady Missy und Lady Angie tanzen, einfach zum lachen diese Scheissefresser.


Länge: 45 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch
Kaviartraeume eines Sklaven
Heute ist einer dieser Tage, an dem sich ein ganz neuer Toilettensklave vorstellt und meine Scheisse fressen will. Jemand den ich noch nie vorher gesehen habe, innerhalb einer Stunde in sein Maul geschissen zu haben ist schon ein fantastisches Gefühl. Wie er da liegt und sich dann doch schwer tut.


Länge: 14 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch
Friss Scheisse Sklavenfotze "Part 2"
Nachdem der Toilettenklave alles vertilgt hat, sind die fantastischen KV Herrinen aber noch lange nicht leer;-) Scatqueens Lady Domi muss noch etwas kacken und pinkeln, bevor die beiden KV Herrinen dem Sklaven noch eine riesige Portion Kotze durch den Trichter verabreichen, was der Toilettensklave komplett aufnimmt und herunterschluckt. Also auch ein Film für den Kotzfresser;-) Und die Rotzfladen die danach so zäh und riesig sind, krass.t"


Länge: 13 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch
Zurück zum Seiteninhalt