Mistress Michelle kackt eine riesige Wurst ins Sklavenmaul - Scatqueens-Berlin.com - Wir Scatqueens benutzen Toilettensklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Morgen Toilette

Als Scatqueens Mistress Michelle Morgens in die Wohnung kommt, ist das Klomaul da wo er sein soll, auf dem Boden liegend mit geöffnetem Maul. Mistress Michelle setzt sich und ohne viel Worte pinkelt die KV Herrin drauf los. Kurze Zeit später schon scheißt Mistress Michelle dann eine große Kackwurst ins Klomaul dieses Toilettensklaven. Morgends ist einfach die beste Zeit zum scheissen, und natürlich auch zum Scheisse fressen.

www.femdom-berlin.com

Länge: 8 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Toilet Slave Filled Up with Shit Part3

Im letzten Teil wird der Toilettensklave richtig zugekotzt bis oben hin. Sein ganzer Sklaven Körper ist eingesaut und so muss er sich die Kotze von seinem Körper kratzen und in seinen Mund einflößen. Dann holt Lady Amy noch ein Stück Scheisse aus ihrem Hintern was er sich als Delikatesse in seinen Mund schieben darf.

www.femdom-berlin.com

Länge: 9 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Toilet Slave Filled Up with Shit Part2

Nachdem Lady Grace ihm schon in sein Maul geschissen hatte, holt sie noch eine dicke Kackwurst aus der Badewanne und stopft Sie ohne zu fragen dem Toilettensklaven in sein Maul. Auffressen ist angesagt, denn Lady Amy will auch mal in sein Maul scheissen. Und schon füllt sich sein Maul heute das zweite Mal Scheisse, diesmal mit einer weichen Kackwurst, die sich perfekt anpasst in seinem Maul. Bevor er schlucken darf pinkelt ihm Lady Amy noch oben drauf und schaut sich das Ergebniss an.

www.femdom-berlin.com

Länge: 7 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scatqueens-berlin.com update: Toilet SLave Filled Up with Shit Part2
Toilet Slave Filled Up with Shit Part1

Lady Grace und Lady Amy haben die Eier ihres Sklaven streng abgebunden und so soll es auch bleiben. Nachdem Lady Amy ihm schonmal eine fette Ladung Pisse zum trinken direkt in sein Sklavenmaul verabreicht hat, rotzen ihm beide nochmal kräftig in seine Visage, bevor er dann auf allen Vieren ins Badzimmer kriechen darf. Dort wartet eine Toilettenerziehung auf ihn.

www.femdom-berlin.com

Länge: 12 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scatqueens-berlin.com update: Toilet SLave Filled Up with Shit Part1
Scatqueens-berlin.com update: Toilet SLave Filled Up with Shit Part1
Scatqueens-berlin.com update: Toilet SLave Filled Up with Shit Part1
Scatqueens-berlin.com update: Toilet SLave Filled Up with Shit Part1
Scatqueens-berlin.com update: Toilet SLave Filled Up with Shit Part1
Scatqueens-berlin.com update: Toilet SLave Filled Up with Shit Part1
Scatsisters and the Scateater Day1 Part2

Jetzt geht es ans auffressen, den ganzen Haufen! Danach wird der Toilettensklave schon wieder unter dem Toilettenstuhl positioniert und darf ein weiteres Mal sein Klomaul weit aufmachen. Die zweite Portion folgt zugleich, erst hemmungslos ins Maul gepinkelt und danach landet auch schon wiedet die Kackwurst in seinem Maul. Nachdem er auch diesen Haufen verschlungen hat, muss der Toilettensklave die Kotze der Ladies aufessen. mit Trampling und mit dem Viehtreibstab wird er angetrieben die Reste vom Fussboden aufzulecken.
Highlight!!!
www.femdom-berlin.com

Länge: 22 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scatqueens-berlin.com update: Scatsisters and the Scateater Day1 Part2
Scatqueens-berlin.com update: Scatsisters and the Scateater Day1 Part2
Scatqueens-berlin.com update: Scatsisters and the Scateater Day1 Part2
Scatqueens-berlin.com update: Scatsisters and the Scateater Day1 Part2
Scatqueens-berlin.com update: Scatsisters and the Scateater Day1 Part2
Zurück zum Seiteninhalt