Vorschau15 - Scatqueens-Berlin.com - Wir Scatqueens benutzen Toilettensklaven

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Friss Scheisse Sklavenfotze "Part 1"

Hier geht es nur darum, dass der Toilettensklave die riesige Portion Scheisse, die er von den Scatqueens in sein Maul geschissen bekommt unter den Augen der beiden hübschen KV Herrinen komplett auffressen soll. Er bekommt am Ende noch ein paar Tritte und Trampling von den Scatqueens, damit er sich etwas mehr beeilt. Die beiden Ladys sind wirklich ziemlich frech und spucken noch ein paar Flatschen Rotze auf die letzte Kackwurst, die daneben ging. Nicht zu vergessen der ganze Natursekt, den der Toilettensklave ja auch komplett durch den Trichter saufen muss.
"Highlight"

www.femdom-berlin.com


Länge: 12 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Joice - Ins Maul Geschissen

Der Toilettensklave wird von Scatqueen Lady Joice mit der Scheisse von Mistress Michelle gefüttert, bevor Sie ihm selbst eine Kackwurst direkt in sein Maul scheisst. Und diesmal stopft Lady Joice ihm sein Maul ganz und gar. Die braune Masse füllt seinen ganzen Mund aus und er kann nicht mehr sprechen. Nur noch kauen und schlucken ist jetzt angesagt. Nach den beiden Portionen der Scatqueens gibt es einen kleinen Nachschlag für ihn.

www.femdom-berlin.com


Länge: 41 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scatsisters and the Toilet Chair P2

Nun liegt der Toilettensklave vollgeschissen am Boden und kaut fleißig die Scheisse seiner Scatqueens. Nach den beiden Portionen Scheisse folgt aber noch der Nachtisch a la Kotze. Die Beiden Scatqueens kotzen gerne in Sklavenmäuler, die wiederrum müssen aber schon bereit sein alles zu schlucken und was daneben geht vom Boden zu fressen. Schaut euch den Film an und seht selbst, wie die beiden KV Herrinen mit Toilettensklaven umgehen.


www.femdom-berlin.com

Länge: 10 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scatsisters and the Toilet Chair P1

Die Scatqueens benutzen den Toilettenstuhl, um einem Toilettensklaven in sein Maul zu scheissen. Inzwischen haben auf diesem Toilettenstuhl schon ziemlich viele KV Herrinen gesessen und in Sklavenmäuler geschissen. Ich hoffe er dient noch vielen KV Ladies wie diesen beiden sehr hübschen Scatsisters, um Sklaven ins Maul zu scheissen. Die beiden Scatqueens haben zudem eine ziemlich direkte berliner Art und machen den Toilettensklaven verbal fertig.

www.femdom-berlin.com

Länge: 10 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Friss Pferdescheisse

In dem großen Pferdehaufen befinden sich ja nur alte Scheisse. So richtig frische dampfende soll der Toilettensklave aber essen, also lassen die Scatqueens den Sklaven aus einer Pferdebox einen frischen Haufen holen. Natürlich muss er jeden Pferdeknödel mit seinem Mund hertransportieren.  Und dann fütteren die KV Herrinen den Toilettensklaven, abbeissen, durchkauen, schlucken. Bis er fast kotzen muss. Die Scatqueens lassen sich auch noch die Sohle der Reitstiefel ablecken, da steckt auch noch viel alte Scheisse dran. Ja so ein Toilettensklave muss halt alles fressen.

www.femdom-berlin.com

Länge: 53 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Yezzclips
FetischDiva
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü