Vorschau2 - Scatqueens-Berlin.com - Wir Scatqueens benutzen Toilettensklaven

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dem Silvester Sklaven ins Maul Geschissen P2
Lady Domi muss sich nur noch ihren Po abwischen und steckt das Toilettenpapier danach tief in das Sklavenmaul, obwohl sein Maul noch mit Scheisse gefüllt ist. Lady Lili schaut sich alles genau an. Auch wie Lady Lucy dem Toilettensklaven direkt in sein Maul pisst und dieser direkt danach die Kackwurst von Lady Lucy zum fressen bekommt und auf ihre Scheisse herumkaut scheint ihr zu gefallen. Und auch als Scatqueens Lady Domi dem Silvester Sklaven in sein Maul kotzt, und dieses reudige Kackmaul alles herunterschluckt, bleibt Lady Lili ganz gelassen, nimmt die Peitsche und zieht dem Sklaven damit ein paar über. Die Scatqueens haben ihre Nase voll mit Schleim und schnauben ihren Nasen natürlich auch direkt ins Sklavenmaul.

femdom-berlin.com


Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Dem Silvester Sklaven ins Maul Geschissen P1
Die Scatqueens haben eine neue Freundin mit dabei. Ihr Name ist Lili und sie findet es geil einen Sklaven zu demütigen, auszupeitschen und ins Maul zu rotzen. Einen Sklaven in sein Maul zu pissen macht Sie hier zum ersten Mal. Einen Sklaven komplett als menschliche Toilette zu benutzen und ihm auch ins Maul zu kacken, das hat Lili noch nicht gemacht. Vielleicht wird Sie es in Zukunft mal tun, wer weiß;-)
Hier also der Silvestertag mit den Scatqueens, die ihren Toilettensklaven nocheinmal benutzen. Zuerst bekommt der Sklave hier seine Eier ausgepeitscht bis er immer wieder aufschreit und sich krümmt vor Schmerz und Lady Domi dann Gnade mit ihm hat, vorerst. Nebenher befüllen die Scatqueens alle einen Glas mit ihrer Rotze, natürlich ziehen alle vorher hoch. So entsteht eine dicke Masse, die der Sklave als besondere Belohnung bekommt. Schließlich wird dem Silvester Sklaven in sein Maul geschissen und gepisst. Die Scatqueens benutzen den Toilettensklaven und haben Spass.

femdom-berlin.com


Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Shit and Vomit Mix for the Looser P2
Das Scat Menue ist angerichtet. Neben der Kotze von Lady Domi liegt der Kackhaufen von Lady Kimi. Der Toilettensklave wird verbal eingestimmt die Scheisse und Kotze der Scatqueens zu schlucken. Garniert mit ihrer Rotze fangen sie an, den neuen Toilettensklaven zu füttern. Die Gabel ist voll mit Scheisse und der Schleim von der Kotze hängt an der Gabel herunter. Die Scatqueens richten ihn dazu ab, das alles mit Genuß zu vertilgen und rotzen ihn ständig dabei in sein Drecksmaul oder seine Sklavenfresse. Aber der Toilettensklave verzieht sein Gesicht, da es ihm anscheinend garnicht schmeckt. Das ist den beiden Scatqueens aber auch voll egal. Der Sklave muss weiter fressen. Dann setzt Lady Kimi an und holt tief aus ihrer Nase einen Schleimigen Bolzen, den Sie auf das Tablett schnaubt. Ein Highlight für Liebhaber von Nasenschleim. Erniedrigt und beleidigt muss der Scheissefresser alles vom Tablett fressen. Lady Kimi hat heute besonders Spass dabei, den Toilettensklaven vollzurotzen.

femdom-berlin.com


Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Shit and Vomit Mix for the Looser P1
Diesmal wird der neue Toilettensklave mit herabwürdigenden Sprüchen bemalt und verbal erniedrigt. Ihm wird klar gemacht, welchen Stand er bei den Scatqueens hat, nämlich gar keinen. Er ist nur dazu da, die Scheisse zu fressen und die Pisse und Kotze der Ladies zu schlucken. Also eine lebende Toilette für die Damen. Mit vollgerotztem Gesicht schaut er zu, wie Lady Kimi zwei Becher abfüllt mit Pisse und danach auf das Looser Scheiß Tablett kackt. Die Pisse darf er vor den Augen der Scatqueens schlucken, muss aber vorher noch einen Spruch aufsagen. Danach füllt Lady Domi einen der Becher mit ihrer Kotze und Rotze und kippt den Becher auf das Tablet, nebem dem Haufen Scheisse.

femdom-berlin.com


Länge: 18 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Die Kack Maske P2
Das Sklavenmaul füllt sich immer mehr mit der Kacke von beiden Scatqueens. Lady Kimi stopft dem Sklaven dann noch zusätzlich den Haufen von Lady Domi in sein Maul bis der Sklave sich windet. Er scheint Probleme zu haben mit den großen Haufen Scheisse. Den Scatqueens ist das aber egal, Sie treiben ihn weiter an den Kacke zu futtern und kneifen in seine Brustwarzen. Verbale Demütigungen und das hochziehen und mit voller Wucht in sein mit Kacke beschmiertes Gesicht zu rotzen könnt ihr hier miterleben und genießen. Dem Scheissefresser steht aber seine Kackmaske ganz gut oder;-)

femdom-berlin.com


Länge: 18 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Yezzclips
FetischDiva
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü