Die Scatqueens scheissen und kotzen dem Sklaven ohne Gnade in sein Maul - Scatqueens-Berlin.com - Wir Scatqueens benutzen Toilettensklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Scatqueens have fun with a Human Toilet P2
Der Toilettensklave kniet nun ganz devot vor seinen Scatqueens und beißt Stück für Stück von dem Kackehaufen ab, kaut es durch und schluckt es herunter. Lady Kimi und Lady Domi beobachten ihn dabei und treiben ihn an schneller zu fressen. Dabei rotzten die beiden Scatqueens immer wieder auf den Kackhaufen und in seine Sklavenfresse. Es daurte eine Weile, aber dann ist der komplette Haufen Scheisse weg. Damit die Toilettensau nicht soviel Pausen bekommt, pinkeln die beiden Ladys gleich noch in sein Maul. Lady Domi scheisst dann auch noch etwas auf den Teller, welche der Toilettensklave als Snack zwischendurch einnimmt. Als Dessert darf sich der Sklave auf die Kotze der beiden Scatqueens freuen. Alles wird geschluckt, so funktioniert eine menschliche Toilette. Lady Domi hat dann noch einen schmackhaften Charlottenburger parat, den Sie ohne zu zögern auch in sein Kackmaul plaziert, guten Appetit.

femdom-berlin.com


Länge: 14 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scatqueens have fun with a Human Toilet P1
Die Scatqueens Ladies Domi und Kimi haben Spaß mit einer menschlichen Toilette. Mit diesem gut abgerichteten Sklaven kann man wirklich alles machen wozu man Lust hat. Die beiden Ladies wissen das und machen sich keine Gedanken mehr, sondern wollen einfach nur ihren Spaß haben und sich abreagieren. Neben den verbalen Erniedrigungen treten und schlagen die beiden in die Eier des Sklaven, der dabei ständig zusammenzuckt. Die Ladies lachen ihn nur aus und rotzen ihm seine Sklavenfresse voll. So muss er dann der Aschenbecher sein für Lady Domi ud Lady Kimi und sich den Rauch ins Gesicht blasen lassen, bevor er dann die Pisse von Lady Kimi schlucken muss und seine Hände aufhalten muss, damit Lady Kimi da raufscheißen kann.

femdom-berlin.com


Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Grace - Strict Session
Scatqueen Lady Grace richtet hier einen Toilettensklaven ziemlich streng ab. Sie rotzt in sein Sklavenmaul und ohrfeigt den Sklaven hart. Dann nimmt Lady Grace den Sklaven mit auf Toilette und  pisst ihm dort in sein Klomaul. Im Anschluß daran kackt Sie auf einen Glastisch und füttert den Sklaven mit ihrer Scheisse Stück für Stück. Als er dann endlich fertig ist mit dem Haufen, scheisst Lady Grace nochmal extra in sein Klomaul und erwischt in danach wie er sich duscht, obwohl er auf Mistress Michelle mit kackverschmiertem Gesicht warten sollte.
Lady Grace ist sauer und kotzt den Toilettensklaven daraufhin von oben bis unten voll.

femdom-berlin.com


Länge: 26 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

New Scatqueens Lady Hanna P3
Der Toilettensklave kaut gerade noch auf dem letzten Stückchen Kacke von Scatqueens Lady Hanna. Dabei wird er von den beiden Scatqueens erniedrigt, Sie rotzten ihm mehrmals mit voller Wucht in sein Toilettenmaul und seine Kackfresse und ziehen dabei vorher ihren dicken Schleim hoch, sie peitschten den Toilettensklaven ohne Gnade aus, und treiben ihn an die Scheisse seiner neuen KV Herrin zu schlucken. Dabei sitzen die Klammern an seinen Brustwarzen, um den Sklaven zusätzlich zu ärgern. Scatqueens Lady Domi trampelt dann auf seinem Bauch. Trotzdem hat der Toilettensklave geschafft die ganze Scheisse zu schlucken. Aber jetzt kommt auch noch die Kotze von Lady Domi. Mehrmals muss der Toilettensklave wieder die ganze Kotze schlucken und bekommt zum Abgang noch den Nasenschleim seiner KV Herrin, die dabei ganz nah an seinem Sklavenmaul ansetzt und ihre Nasenlöcher ausschnaubt. Selten zu sehen und ein wahrer Genuß für den Toilettensklaven. Aber der ist noch nicht fertig. Die übergelaufene Kotze liegt noch neben dem Sklaven, die er jetzt auflecken muss. Dabei wird er abermals von den Scatqueens ausgepeitscht.

femdom-berlin.com


Länge: 12 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

New Scatqueens Lady Hanna P2
Das der Toilettensklave jetzt den ganzen Haufen Scheisse von Scatqueens Lady Domi mampft und schluckt als wäre es ein Snack, das veranlasst Lady Hanna auch einfach mal so in dieses Sklavenmaul zu scheißen. Schon beim Kackhaufen von Lady Domi wird der Sklave des öfteren sein Maul öffnen, so das die Ladies da reinrotzen können.  Schon bald ist das Sklavenmaul wieder sauber, so dass Lady Hanna ihm in sein Maul pisst und scheißt.

femdom-berlin.com


Länge: 13 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Zurück zum Seiteninhalt