Vorschau42 - Scatqueens-Berlin - Die Seite für menschliche Toiletten

Direkt zum Seiteninhalt
Friss meine Kotze Sklave P2
Scatqueens Lady Katharina schnaubt sich ihre Nase aus. Der Toiletten Sklave liegt am Boden. Sein ganzer Körper ist mit Kotze bedeckt. Dann kotzt Lady Grace und Lady Katharina noch einmal. Der Sklave schwimmt in der Kotze. Lady Katharina pisst und scheisst ihm dann in sein Klomaul. Fressen ist angesagt. Dann  geht es ins Badezimmer. Dort wird er wieder die Scheisse von Lady Katharina fressen müssen. Mistress Michelle kommt dazu und pisst in sein Sklaven Maul. Lady Grace scheisst in die Badewanne. Die Kacke geht unter. Jetzt darf der Sklave danach fischen. Aber nur mit seinem Klo Maul.

femdom-berlin.com


Länge: 25 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Friss meine Kotze Sklave P1
Scatqueens Lady Grace und Lady Katharina, ein Dreamteam für Toilettensklaven. Sie haben heute etwas Besonderes mit dem Sklaven vor und freuen sich schon darauf. Zuerst wird sein Hintern ausgepeitscht mit dem Paddel. Dann mit dem Rohrstock. Lady Grace bindet seine Eier streng ab und nimmt sich dann seine Brustwarzen vor. Die werden ebenfalls mit dem Rohrstock geschlagen. Dann muss sie mal und pisst dem Sklaven von oben herab in sein stinkendes Maul. Klar muss er den Fußboden danach sauberlecken und wird dabei hart mit dem Rohrstock angetrieben. Dann kommt die große Überraschung. Sie kotzen den Toilettensklaven von oben bis unten zu. Der Sklave schluckt mehrmals die fetten Ladungen Kotze von den Scatqueens. Lady Katharina schnaubt dann noch ihren Schleim aus der Nase.

femdom-berlin.com


Länge: 22 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Scatqueens Lady Domi - mit einer neuen Freundin P2
Die beiden Toilettensklaven müssen die Scheisse von Lady Domi fressen und werden von ihr gefüttert. Sie stopft ihre Scheisse gnadenlos in die Sklavenmäuler, bis die fast kotzen müssen. Danach kotzt Scatqueens Lady Domi auf die Hände der Sklaven und rotzt den beiden Toilettensklaven in ihre Sklavenmäuler. Der eine reibt sich sein Gesicht mit der Kotze ein, der andere Sklave fängt an, die Kotze auszufressen. Dafür darf er den Pfannenwender benutzen. Der leckere Kotzeschleim hängt herunter und wird vom Toilettensklaven auf geschlürft. Die Freundin von Scatqueens Lady Domi schaut die ganze Zeit dabei zu und muss sich ihre Nase von dem Gestank zuhalten. Trotzdem lacht sie über die beiden Sklaven.

femdom-berlin.com


Länge: 9 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Neue Kotz Filme bei Yezzclips
Copyright Scatqueens-Berlin.com
Zurück zum Seiteninhalt